Donnerstag, 17 August 2017
2017 Youngster Cup Sichtung Drucken E-Mail
Samstag, 25. Februar 2017 15:01

Moin Moin,

Wie versprochen kommt aus der Sparte Youngster Slalom Cup 2017 (so wie es richtig heißt) ein kleiner Bericht.

 

Tag 1 der Sichtung 

 

Da unsere Jugendgruppe sich noch im Winterschlaf befindet, machten wir uns am 12.02. und am 19.02. auf nach Paderborn-Mönkeloh zur Sichtung zum Youngster Cup. Morgens angekommen (3 Stunden fahrt und nach gefühlt 5 Liter Kaffee) trafen wir, man glaubt es kaum Alfred Marks mit Junior Vinni.

Man kann sich vorstellen wie sparsam man geschaut hat. Es waren auch noch weitere bekannte Gesichter da, wie zum Beispiel: David Keil, Jonas Hesse, Lukas Vinkmann, Kevin Altmicks (ADAC OWl) usw. 

Nach der Begrüßung durch den Koordinator Ralf Berghahn (ADAC OWl), mussten alle Neueinsteiger erstmal den Vormittag über Theorie machen. In der der Zeit hatten (die alten Hasen) ein bisschen Zeit Training zu machen. 

Der ADAC OWL hat auch keine Kosten und Mühen gescheut um einen Fahrlehrer anzuheuern, der mit denjenigen etwas fahren übte, die noch keine Fahrpraxis hatten.  

Für alle anderen hieß es erstmal Sitzprobe, richtige Sitzhaltung/ Einstellung wie lege ich die Hosenträgergurte an usw. (und es war saukalt).

Nachdem alles abgearbeitet wurde ging es endlich auf die Strecke. Natürlich nicht alleine, sondern mit Instruktoren. Diese haben erstmal ins Lenkrad gegriffen und die Neueinsteiger waren Beifahrer.

Nach 2 Fahrten als Beifahrer wurden die Plätze getauscht. Flo Und Vinni machten Ihre Sache recht gut.  

Nach 2 weiteren Runden mit den Instruktoren konnten die Kinder/ Jugendlichen alleine auf die Strecke.  

Flo gewöhnte sich schnell an des neue Sportgerät (Ford Fiesta 82 PS mit Käfig Schalensitze usw.) und er wurde von Runde zu Runde schneller. 

Vinni bekam nach einigen Runden alleine auf einmal besuch von einem Instruktor, da er einige Unsicherheiten hatte und somit hatte er wieder einen Beifahrer. 

Gegen 16.00 Uhr war dann der Tag geschafft, völlig glücklich machten wir uns dann auf den Heimweg.

 

Tag 2 der Sichtung

 

An diesem Tag hieß es fahren, fahren, fahren. Die Strecke war diesmal anspruchsvoller und länger (ca. 1000 m lang) als in der Woche davor. Zuerst wieder mit Instruktor und dann alleine. Ab und zu ist einer der Instruktoren zu einem ins Auto gestiegen, die noch einige Defizite hatten.

Flo wurde immer schneller und schneller, genauso Vinni. Ich habe mir dann mal erlaubt zum Ende hin mal Zeiten zu nehmen (ca. die letzten 4 Runden) und die Zeiten bestätigten meinen optischen Eindruck. 

Flo setzt nahtlos an seine Kartkarriere an. Auf seine Konkurrenten machte er ca. 2 Sek gut.

Auch auf die Instruktoren machte er aufmerksam auf sich. 

Auf Vinni (der in der Klasse A bis 18 Jahre) startet ca. 10 Sek. und auf David Keil sogar 20 Sek. und sowas find ich schon beindruckend.

Nachdem der Tag auch geschafft war, gab es eine Abschlussbesprechung. In der wurde von Ralf dann bekannt gegeben, dass alle Fahrer die Sichtung erfolgreich bestanden haben und somit berechtigt sind am Youngster Cup teilzunehmen.

Der Saisonstart ist dann am 11 März mit dem AMC Retzen auf dem ADAC Gelände in Paderborn-Mönkeloh, da befindet sich die Jugendgruppe immer noch im Winterschlaf.

 

Ah ja, falls ich bei dem einen oder anderen das Interesse geweckt habe hier noch einige Eckdaten:

Klasse 1 oder A:   15-18 Jahre (Jahrgänge 1999 bis 2001)

Klasse 2 oder B:   18-23 Jahre (Jahrgänge 1994 bis 1998)  

Es gibt 12 P-Läufe im Bereich OWL

2 Läufe zur NFM, sowie Bundesendlauf und Deutsche Meisterschaft

 

Natürlich kostet sowas auch. Für die Sichtung 80 Euro, wobei 50 Euro auf die Einschreibung gutgeschrieben werden.

Für die Einschreibung:

130 Euro Einschreibgebühr

190 Euro für die Blocknennung

200 Euro Kaution für Schäden am Auto

macht in Summe dann 520 Euro minus 50 Euro von der Sichtung also 470 Euro im Anfängerjahr.

Wenn man keine Schäden verursacht bekommt man auch die Kaution wieder.

Der Helm muss der ECE Norm entsprechen, so ich glaube ich hab nichts vergessen.

Man sieht sich bei der einen oder anderen Kartveranstaltung oder vielleicht bei einem Lauf zum Youngster Cup 

Euer Onkel Hotte

 

PS.: Ich kam mir vor wie bei der ersten Kartveranstaltung von Flo, von nichts ne Ahnung.

Natürlich bleibe ich euch auch noch als Schiedsrichter erhalten.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Suche
Berichte-Kalender
< Februar 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 26
27 28          
Termine