Dienstag, 25 September 2018
2008 Rallye Bunten un Binnen Drucken E-Mail
Samstag, 28. Juni 2008 10:00

Angefangen hat das Wochenende mit den Abnahmen und dem Abfahren der Wertungsprüfungen für die Visselfahrt und die Rallye Buten un' Binnen.
Heiner ist wieder morgens mit Christian (die am Samstag abgefahren haben) und Nachmittags mit Michael als Beifahrer an den Start gegangen!
Matthias ist, wie schon angekündigt, mit Christoph Reinecke gefahren.
Auch Rolf Albert/ Niclaas Suling gingen als weitere AMC Fahrer an den Start.

Das Abfahren usw. verlief eigentlich ganz gut, es gab nur ein Problem mit der Kühlung des Corsas, was allerdings am Abend noch repariert werden konnte, so dass wir am nächsten Tag entspannt nach Liebenau fahren konnten.
Um 10:55 Uhr ging es dann für Heiner & Christian mit der Startnummer 58 los. Danach folgten Rolf und Niclaas (62) und Matthias und Christoph (95).
Wieder einmal war es eine super Streckenführung, die durch das IVG-Glände in Liebenau ging.
Auch die Ergebnisse des Vormittags konnten sich sehen lassen, so fuhr Matthias wieder einen guten Klassensieg ein und kam sogar im Gesamt auf einen guten Platz. Heiner musste leider mit Problemen der Scheibenwischer zurechtkommen, so dass wir im Regen nicht viel sehen konnten. Am Ende reichte es zu Platz 4 in der Klasse. Rolf und Niclaas wurden 8.

Am Nachmittag, bei der Rallye Buten un' Binnen, konnte Matthias seine Serie vorsetzten und gewann erneut die Klasse G19.
Rolf und Niclass wurden, mit dem Opel Kadett, 4. in der Klasse N3.
Heiner, diesmal mit Co. Michael, ist leider auf der WP 4 mit gebrochner Randaufhängung ausgefallen und konnte seine Fahrt somit nicht zu Ende führen. Doch am Corsa wird schon wieder gearbeitet denn am 19. Juli ist, wie bei den Anderen auch, ein weiterer Start geplant...

 
Suche
Berichte-Kalender
< Juni 2008 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 29
30            
Termine