Dienstag, 17 Juli 2018
2000 Ferienkiste Drucken E-Mail
Samstag, 15. Juli 2000 11:46

5. AMC Ferien- Kart-Slalom

8. AMC Ferien- Fahrrad- Turnier

1. AMC Knax- Club- Kart-Slalom Bruchhausen – Vilsen auf dem Busbahnhof (Schulzentrum)

am 15.07.2000

 

Der Tag begann wie es der Wetterbericht voraus gesagt hatte, mit vielen Wolken und kaum einer hätte noch mit einem so schönen Tag gerechnet. Der Zeitplan war wieder recht knapp gesteckt, so dass man sich kaum Pannen leisten durfte. Die Auswertung sollte mittels zweier Computer geschehen, welche für den reibungslosen Ablauf sorgen sollten, doch einer der beiden quittierte nach einiger Zeit seine Dienste, was zur folge hatte dass der gesamte Aufwand ( Wertung für Fahrrad, Kart und gesamt, sowie das Ausdrucken der Urkunden) mit nur einem Rechner geschehen musste. Es sollte der Sieger beider Wertungen ermittelt werden. Hierfür wurden die Ergebnisse mit Hilfe einer Formel  in Punkte gewandelt, um sie dann zu addieren. Die drei Punktbesten erhielten jeweils einen Pokal. Alle Ergebnisse sind aus den jeweiligen Ergebnislisten abzulesen.

Die Veranstaltung des Knax-Club wurde leider am Tag zuvor abgesagt, was uns aufgrund der PC Probleme am Ende auch entgegen kam.

Als letzte Veranstaltung einer ganzen Serie an AMC-Veranstaltungen freut sich das mittlerweile gestresste AMC-Team auf seine wohlverdiente Sommerpause. Es folgen allerdings noch zwei Ferien-Veranstaltungen der Bassumer Gruppe, bis dann auch dort die Pause beginnen kann.

Der AMC Asendorf wünscht allen Mitgliedern und Freunden sowie Sponsoren und Helfern eine schöne Ferienzeit.

Hier noch einige Bilder:    


 

Ausschreibung

Teilnahmeberechtigt für einen Ferien (Jugend) - Kart - Slalom ist jeder zwischen 8 und 18 Jahren. Es wird in vier Altersklassen gestartet. Mädchen und Jungen werden gemeinsam gewertet.

Auf einem ebenen, befestigten Platz wird ein Parcours, der auf Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit ausgelegt ist, mit Hilfe von Pylonen aufgebaut. Der Kurs ist so gesteckt, dass keine hohen Geschwindigkeiten erreicht werden. Jeder Teilnehmer fährt einzeln durch den Parcours.

Die Karts werden vom AMC Asendorf e.V. im ADAC Weser- Ems zur Verfügung gestellt. Sie sind mit einer Funkfernabschaltung versehen. Sollte einer der Teilnehmer die Kontrolle über das Kart verlieren, wird der Motor durch die Fernbedienung sofort abgeschaltet.

Jeder Starter hat einen Trainings- und zwei Wertungsläufe. Diese werden nacheinander gefahren. Die Zeit der Wertungsläufe plus die Strafpunkte für die Pylonenfehler ergeben das Ergebnis.

Hinweis für die Eltern

Der AMC Asendorf hat über den ADAC Weser-Ems folgende Versicherungen für den Kart-Slalom abgeschlossen:

- Teilnehmer-Unfallversicherung

- Teilnehmer-Haftpflichtversicherung

- Veranstalter-Haftpflichtversicherung

Beim Kart Slalom kommt es besonders auf die Geschicklichkeit und Fehlerfreiheit an, denn jeder Fehler ( umkippen, auslassen oder verschieben eines Gummihüttchens ) wird mit Fehlerpunkten in Addition auf die Laufzeit zur Gesamtzeit gewertet. Die Fahrstrecke, durch sog. Pylonen gekennzeichnet ist daher möglichst fehlerfrei zu durchfahren. Nach einem Probelauf werden zwei Wertungsläufe absolviert. Zur Wertung werden jeweils beide Laufzeiten mit den Fehlerpunkten addiert.

  Wo :              Ab 10.00 Uhr Auf dem Busbahnhof (Schulzentrum) in Bruchhausen - Vilsen.   Klasseneinteilungen :                                                            Startzeiten :

                                                                                                      Ferienkiste:                        Knax-Club:                      

                      Gruppe I :        Jahrgänge 1992 - 1991           ab 10.00 Uhr              
                      Gruppe II:        Jahrgänge 1990 - 1989           bis 13.30 Uhr
                     
Gruppe III:       Jahrgänge 1988 - 1985                                                        ab 14.00 Uhr

                      Gruppe IV:      Jahrgänge 1984 - 1982                                                         bis 17.00 Uhr 
                     

                      Klasse Ju:      Jahrgänge 1992 - 1982           ab 17.00 Uhr                      bis 17.30 Uhr

Da um 14:00 Uhr die Knax-Club Veranstaltung beginnt, wird die Ferienkisten-Veranstaltung um 13:30 beendet. Deshalb nicht zu spät erscheinen. 

In jeder Fahrrad Klasse werden Mädchen und Jungen getrennt gewertet.

Kinder, welche weder über Ferienkiste noch über den Knax-Club angemeldet sind haben ein Nenngeld von 5,- DM zu entrichten.

 
Suche
Berichte-Kalender
< Juli 2000 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Termine