Montag, 24 September 2018
2009 Ferienkiste Stuhr (update Fotos) Drucken E-Mail
Sontag, 20. September 2009 21:12

        9.AMC-Asendorf Ferien-Kart-Slalom-Seminar in Stuhr . 

Am 02.08.2009 war es wieder soweit . Ferienspaß des AMC-Asendorf inder Gemeinde Stuhr , auf dem Parkplatz des Auslieferungslager IKEA inStuhr Brinkum.

Diesmal unter der Leitung des neuen Lizenztrainer´s Mathias Marks und demBetreuer Stefan Pehl . Das Zusammenspiel beider lief hervorragend ab , undwurde am Ende der Veranstaltung mit Applaus der Eltern und Kinder bedacht.

Tagesablauf :
Morgens um acht Uhr begann der Aufbau , es war unbeständig und es sah nach Regen aus .Als kurz nach neun Uhr der Aufbau geschafft war , gab esein anständiges Frühstück .Kurz vor zehn Uhr kamen die ersten Kinder ,und nachdem sämtlicher Schreib-kram erledigt war und alle Kinder da waren , konnte es los gehen .Der Wettergott war gnädig und schenkte uns ein sonnigen Tag .Mathias und Stefan nahmen sich je 10 Kinder und brachten ihnen Kartkundeund die ersten Fahrversuche auf den Kart`s bei .Beobachtet wurden sie dabeivon den neugierigen Eltern ,die zahlreich der Veranstaltung zuschauten .Die Helferdamen bereiteten in der Zeit heiße Bockwurst und Sandwich zu.Alkoholfreie Getränke gab es auch , und alles zum Selbstkostenpreis .Nachdem die Kartkunde abgeschlossen war , wurde aus zwei Gruppen wiedereine Gruppe und man teste die ersten kleinen Parcours .Gegen dreizehn Uhr waren alle Fahrer soweit fit ,den großen Parcours inAngriff zu nehmen . In dem Trainingslauf und zwei Wertungsläufenkonnten die jungen Fahrer sich und ihren Eltern beweisen , was sie gelernthatten . Die Zeit der Auswertung überbrückten unsere AMC-Fahrer mitihren Fahrkünsten , was mit einem lauten Ohh.. und Ahh.. begleitet wurde .Dann kam die Siegerehrung mit Platzierung und einer Urkunde . So war umhalb vier Schluss der Veranstaltung . Einige Kinder ließen es sich nicht nehmen,nach der Veranstaltung noch ein paar Runden zu drehen. Immer unter denwachsamen Augen von Stefan und Mathias.Nachdem auch der letzte Fahrer verschwunden war kam der Abbau und alleHelfer und Betreuer setzten sich noch zu einer gemütlichen Grillrunde zusammen. 

 

Danke :

an alle Helfer , Betreuer , -Stefan und Mathias für die gute Arbeit- der Gemeinde Stuhr und ihr Jugendteam, und der Firma IKEA für das Gelände.

Gruppenleiter Bassum

Bernd Pehl

hier nun die Bilder des Tages:

2009 Ferienkiste Stuhr

 
Suche
Berichte-Kalender
< September 2009 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Termine