Freitag, 19 Oktober 2018
2008 3. und 4. Lauf in der Autoslalomsaison Drucken E-Mail
Sontag, 15. Juni 2008 19:33

Heute fanden der 3. und 4. Lauf zum Nordwestedeutschem Autoslalomcup 800 statt. Veranstalter war diesmal der Ritterhuder AC.

Die Veranstaltung verlief, bei sehr wechselhaften Wetter, eigentlich ganz gut, die drei Newcomer hatten diesemal eine bessere Reifenwahl, was sich auch gleich deutlich auf die Zeiten auswirkte!

Am Ende belegten Christian, Michael und Marcel, in dieser Reihenfolge, den 5., 6. und 7. Platz in der Klasse 1A. 3. wurde der weiter Fahrer des AMCs, Björn Hoppe, wobei Björn und Christian ihren ersten Wertungslauf bei trockener Fahrbahn fahren konnten.

Am Nachmittag konnte Christian leider nicht mehr starten, so waren nur noch drei AMC 'ler im Starterfeld. Trotz Verbesserungen der Zeit ist Björn vom 3. auf den 4. Rang abgerutsch. Michael und Marcel hingegen hielten ihre Plätze 6 und 7.

Matthias ist aufgrund der Rallye an diesem Wochenende nicht gestartet.

Fazit nach 4 Läufen: Für uns drei Newcomer ist es eine leereiche Saison, die auch viel Spaß macht, ob wir in der Meisterschaft mitreden können, wird sich noch zeigen. Björn kämpft gerade um den Titel und liegt dabei zur Zeit sogar an der Spitze. Für Matthias lief es bis jetzt auch hervorragend, obwohl er eigentlich nur ein paar Läufe zum Spaß fahren wollte...

Bis demnächst,

Gruß Christian Wolters

 
Suche
Berichte-Kalender
< Juni 2008 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Termine