Dienstag, 23 Januar 2018
2008 Autoslalom Finalläufe NWD in Melle (Update) Drucken E-Mail
Sontag, 05. Oktober 2008 12:00

Heute fanden die letzten zwei Läufe im nord-westdeutschem Slalom Cup 800, auf dem Segelflugplatz in Melle statt. Bei regnerischen Bedinnungen standen auf zwei verschiedenen Strecken zwei Trainigsläufe und vier Wertungsläufe an. In der Klasse 1a starteten Christian und Michael Wolters auf dem Opel Corsa A, weiter waren vom AMC Asendorf Julia und Björn Hoppe (Opel Tigra) am Start.

Das Besondere: die ersten drei Plätze der Gesamtwertung haben Björn, Michael und Christian bisher für sich erobert und somit ging es für alle um das Halten der Plätze bzw. um eine Verbesserung, denn für Julia war noch der 4. Platz, sowie "die Beste Dame" drin...

Zuerst war der Probeauf der Meller Veranstaltungen dran, und anschließend gleich der, des Hoyler Laufs. So ging es dann auch mit den Wertungsläufen weiter, so dass es am Ende, beim AC Melle, hieß Platz 2 für Björn Hoppe, Platz 3 für Michael Wolters und 4. wurde Christian Wolters. Julia fuhr auf den 6. Rang. Beim AMC Hoyel ging es für alle ähnlich gut aus, Björn wurde wieder zweiter, direkt gefolgt von seiner Schwester, die dritte wurde. Dahinter reihten sich mit Platz 4 (Michael) und Platz 5 (Christian) die weiteren AMC 'ler ein, die allerdings ein leicht untermotorisiertes Auto haten, was außerdem in den letzten Tagen noch ein technisches Problem hatte, das aber rechtzeitig gelöst werden konnte.

Nun könnt Ihr noch "auf dem Beifahrersitz Platz nehmen" und bei dem Onboardvideo bei Christian "mitfahren". Klickt hier.

Den Enstand im NWD-Slalom Cup, erfahrt Ihr demnächst hier.

Viele Grüße
Christian Wolters

 
Suche
Berichte-Kalender
< Oktober 2008 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Termine