Dienstag, 23 Januar 2018
2009 - 2. und 3. Autoslalomlauf Drucken E-Mail
Montag, 11. Mai 2009 13:28
"Die Strecke war zu schnell", war das Fazit von Heini Ehlers am Abend,"da reichen die 45 PS nicht", doch dazu später mehr!

Wiedermal fand ein Autoslalom auf dem Flugplatz in Alhorn statt. Neben den heutigen zwei Läufen werden wir noch an zwei weiteren Doppelveranstaltungen auf dem Gelände des ADAC Weser-Ems teilnehmen.

Diesmal war der NAC Bremen an der Reihe. Anders war dieses mal das auch Heiner sich entschieden hatte teilzunehmen.
In der Klasse 2a waren sogar zehn Starter, was bedeutet das wir uns am Vormittag mit unserem Corsa beweisen konnte. Dies geland Michael auch recht gut, der am Ende, mit zwei fehlerfreien Läufen, auf Platz 2 lag. Christian leistet sich leider einen fatalen Fehler. "Ich war am Kurvenanfang einfach zu schnell", so der 17 Jährige Corsa-Fahrer,"da ist mir leider das Heck ausgebrochen. Zwar ist mehr als zwei Pilonenfehler nichts passiert, jedoch ist die Luft in dieser Klasse so eng, das es nur noch zu dem 8. Platz reichte.
Auch Heiner wurde mit dem "kleinem" Corsa nicht ganz glücklich. Durchen eine Fehler an einer Wende reihte er sich hinter Christian ein.
Matthias hingegen hat bei der Vormittagsveranstaltung wieder einmal die Nase vorn und gewann die Klasse 2b mit seinem BMW 318 IS, der nach dem Reglement der Gruppe G aufgebaut ist.

Nach einer Mittagspause ging es zum 8. NAC Bremen Autoslalom 800.
Leider war diese Strecke für unseren Corsa einfach zu schnell, so dass wir die mangelnde Leistung, mit 45 PS, nicht mehr durch andere Dinge ausgleichen konnten.
So fuhren Michael, Chrisitan und Heiner auf die Plätze sechs, sieben und acht.
Matthias hat nach dem Sieg, am Nachmittag den 2. Platz belegt.
 
Suche
Berichte-Kalender
< Mai 2009 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Termine