Montag, 10 Dezember 2018
2007 Kohltour Drucken E-Mail
Samstag, 10. Februar 2007 15:10

Die diesjährige Kohltour des AMC startete bei lausig kalten Temperaturen am Wiehebad in Bruchhausen-Vilsen. Mit dabei waren in diesem Jahr ca. 25 Mitglieder. Bei auffrischenden Winden war die Mannschaft nicht abgeneigt, dass die ersten Kilometer sich durch das halbwegs geschützte Vilser Holz zogen. Nachteil/Vorteil (hängt im Auge des Betrachters) dabei war, dass alle 5 Meter eine Kreuzung zu finden war... Nach den ersten 500 Meter wurde dann die Jede-Kreuzung-wird-mitgenommem-Regel ein wenig aufgeweitet, was in der Satzung eigentlich für die Zukunft untersagt werden sollte.

Königspaar Anke und Falk Post hatten uns einen ca. 6km langen Parcours zur Aufgabe gestellt. Die gefühlten sibirischen minus 40°C konnten uns allerdings nicht davon abhalten, dass mittlerweile schon sehr bewährte Gasthaus Dillertal zu erreichen und uns den dort gereichten Kohl ordentlich schmecken zu lassen.

Zu den interessanten Spielen der Tour gehörten das, für die Witterung nicht so geeignete ;o) , Personenauffädeln, Teebeutelweitwurf und ein Spiel, dass für die aktiven Teilnehmer den Höhepunkt an Peinlichkeit bedeutete... Es ist schon nicht leicht, auf weiter Flur einen Tampon an seiner Hinterseite befestigt in eine Flasche einzuführen... und das bei Windstärke 5... oder so ähnlich...

Der Kohlkönig wurde in diesem Jahr gewürfelt. Glückliche Gewinnerin nach Punkten ist Anke Schulze.

Impressionen der Tour...   

 
Suche
Berichte-Kalender
< Februar 2007 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        
Termine