Freitag, 20 Juli 2018
2011 JKS Rotenburg Drucken E-Mail
Sontag, 29. Mai 2011 17:03

                                                                         Bericht Rotenburg 2011

Die Veranstaltung startete etwas schleppend, da die Karts etwas zu spät rausgeholt wurden und dann auch noch nachgeschaut werden musste, ob auch alles fest ist. Leider wurden die Karts so spät rausgeholt, dass keine richtige Sitzprobe möglich war. Aber auch ein Lob an den Herren aus dem Vorstart , der jedes Kind kontrollierte, ob es richtig sitzt und sich wirklich noch einmal Zeit für die Kinder genommen hat.

K3
Die ersten Starter der Klasse hatten leider einen großen Nachteil, da es noch sehr nass war und zur Mitte hin immer trockener wurde. Es begann mit Jannis, der im ersten Lauf mit dem Wetter gar nicht klar gekommen ist und leider 12 Strafsekunden bekam. Im 2. Lauf lief es besser, aber leider erhielt er auch noch 4 Strafsekunden, so dass es nur für ein 20. Platz reichte. Marius fuhr einen sehr verhaltenen 1. Lauf, legte aber im Zweiten einen sehr guten Lauf hin und erreichte noch einen guten 11. Platz. Andree fuhr einen super 1. Lauf, nahm im 2. Lauf leider 1 Pylone mit und verpasste somit  wieder das Treppchen und wurde 4. (Andree weiter, so dann klappt das bald auch mit dem Treppchen.) Als letzter aus unserer Gruppe kam Nico, der 2 Nullfehlerläufe hinlegte und somit Platz 3 belegte (Glückwunsch, super gemacht). Nina konnte leider nicht  an den Start gehen, da ihre Schwester (Pia) Konfirmation hatte. Nina, du hast dir ganz schönen Respekt in der Klasse verschafft. Der Horst fragte gleich morgens nach dir, ob du nicht kommen würdest. Ich glaube, er war ein bisschen entspannter. Flo verpatzte sein 2. Lauf und wurde nur  5.

K2
In der K2 hatten wir heute 7 AMC´ler am Start. Es begann mit Niklas, der in beiden Läufen leider  10 Strafsekunden einsammelte und somit den 21. Platz belegte. Danach kam Daniel, der im 2. Lauf leider eine Pylone umgefahren hat und somit den 12. Platz belegte. Vincent fuhr 2 Nullfehlerläufe und belegte einen guten 6. Platz. Christian fuhr eine super  47er Zeit, nahm aber leider 3 Pylonen mit. Trotzdem reichte es am Ende zu Platz 3. (Super Christian, trotz 3 Pylonen noch den 3. Platz zu machen. !!Respekt!!) Bei Fabian lief es heute leider nicht so gut. Er sammelte in beiden Läufen leider 16 Strafsekunden und belegte Platz 17. (Fabian, nicht den Kopf hängen lassen, nächstes Mal wird es bestimmt wieder besser.) Maxi nahm im 2. Lauf leider eine Pylone mit und belegte trotzdem noch einen guten 4. Platz. Nicht zu schlagen war heute unser Tim, der zwei super Nullfehlerläufe hinlegte und die gesamte Konkurrenz hinter sich ließ (super Tim, mach´ weiter so).

K1
In der Klasse hatten wir heute 5 AMC`ler am Start. Es begann mit Patryk, der ganz neu dabei ist und sein 2. Rennen fuhr. Leider machte er ein paar Fehler und wurde 18ter. (Patryk, nicht den Mut verlieren, alle Kinder haben mal angefangen und auch du stehst bald weiter oben.).Annika war auch heute wieder bester Laune und belegte den 16ten Platz. Jonas und Ole belegten heute Platz 17 und 15. David belegte heute trotz 10 Strafsekunden noch den 5.Platz (Super).


K5
Diese Klasse hatte heute nur 4 Starter. Da darf man sich keine Fehler mehr erlauben, so dicht liegen sie zusammen. Für den AMC startete Henry, der leider in beiden Läufen eine Pinne sammelte und so den 4. Platz belegte.

K4
In der Klasse hatten wir heute nur 2 Piloten am Start, da die Pia Konfirmation hatte. (Glückwunsch und ich hoffe, ihr hattet eine schöne Feier.) Irgendwie ist Rotenburg nicht Nico´s Ding. Im 1. Lauf sammelte Nico 6 Strafsekunden und im 2. Lauf noch einmal 4 und belegte somit den 12.Platz. (Nico, Kopf hoch, den nehmen wir als Streicher ;-).) Sean fuhr heute 2 super fehlerfreie Runden und belegte den 6. Platz. (Super Sean weiter so.)

Insgesamt war es eine gute Veranstaltung und auch der Zeitplan wurde trotz eines  Gasseilrisses in der K4 super eingehalten. Auch ein großes Lob an unsere Piloten, ihr habt mal wieder alles gegeben.  Auch bei denen, wo es heute nicht so gut lief, lasst die Köpfe nicht hängen. Es kann ja nicht immer gut laufen. Nächstes Mal klappt es bestimmt wieder.
Den nächsten Bericht möchte ich gerne von der Familie Gruß lesen.
 
Motorsportlichen Gruß
Matze

 
Suche
Berichte-Kalender
< Mai 2011 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28
30 31          
Termine