Dienstag, 23 Januar 2018
2009 Autoslalom Ritterhuder AC/ knappes Duell der beiden Wolters Drucken E-Mail
Sontag, 21. Juni 2009 20:49

Wiedereinmal Autoslalom... diesemal die Doppelveranstaltung vom Ritterhuder AC.
Gegen 08:30 machten wir uns auf dem Weg in das ca. eine Stunde entfernte Osterholz-Scharmbeck, wo der Lauf zum NWD-Slalom Cup und zum ADAC Weser-Ems Clubslalompokal stattfand.
Leider hatte der Vernstalter schon zu beginn einen größeren Verzug, der sich durch die gesamte Veranstaltung ziehen sollte. Dennoch war es eine sehr schöne und schnelle Strecke, was leider wieder einmal nicht das Ideal für unseren 45 PS "starken" Corsa war. "Trotzdem macht es Spaß und das ist wichtig", meinte Christian.
Am Ende reichte es in der sehr stark besetzten Klasse 2a (15 Teilnehmer) trotz der fehlenden Leistung zu den Plätzen 8 und 10 sowie 8 und 9, die Michael und Christian in der Reihenfolge belegten. Dadurch geht das spannende Duell der Cousins und Teamkollegen weiter. Nach dem Christian bei der letzten Doppelveranstaltung zwei Mal leicht vor Michael lag, konnte Michael diese Veranstaltungen kanpp für sich entscheiden. Dabei war der Vorsprung am Morgen von ca. einer Sekunden am Nachmittag nur noch 2 zehntel groß, was das Potential der beiden zeigt. "Mehr ging nicht mit dem Auto", war das Fazit von Michael am Ende.

 

 
Suche
Berichte-Kalender
< Juni 2009 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Termine